Ein Bootswechsel steht an … 

Jeder kennt das Gefühl …

Man schaut sich um, macht sich Gedanken darüber, was man in der Zukunft machen möchte und durch Zufall stößt man auf etwas, was einen nicht mehr loslässt.

So ging es mir mit diesem Boot. Ich war mir von vornherein im Klaren darüber, dass dort noch eine Menge an Arbeit drin steckt. Aber die Grundsubstanz und am Schluss der Preis, haben mein Gefühl nochmal verstärkt, dieses Projekt anzugehen. Mein engerer Bekanntenkreis kennt bereits mein Ziel. Hier im Blog wird im Laufe der Zeit ebenfalls darüber berichtet. Es wird spannend …

Im November werde ich das Boot von Hamburg nach Kiel überführen. Dort warten bereits Mast und Segelgaderobe, die an das Boot angepasst werden sollen.

Daten zum Boot :

Blohm und Voss Werftbau
Eine ehemalige Ketch, wird vorerst als Slup getakelt später evtl. wieder als Ketch.

Material : Stahl ( genau mein Ding )

Länge : 11,50 Meter

Breite : 3,60 Meter

Tiefgang : 1,70 Meter

Innen und Aussensteuerung

45 PS Peugeot Innenborder

Das Boot wird  einem ausführlichen Refit unterzogen und an meine Bedürfnisse angepasst. Für meine zukünftigen Touren werde ich weitaus mehr Stauraum und Modifizierungen brauchen, als ich es bei der Noordsvaarder hatte. Deshalb auch der Wechsel zu diesem Boot.

Mein jetziges Boot, die 9 Meter lange Noordsvaarder wird bis zum nächsten Saisonstart hergerichtet und steht dann zum Verkauf. Interessenten können sich gerne bei mir melden. Ein Probesegeln auf dem Stettiner Haff ist kein Problem, da die Noordsvaarder über Winter im Wasser bleibt. Bei einer Probefahrt kann man sich prima von der Seetüchtigkeit dieses Bootes überzeugen . Ein schönes, stabiles und für die kleine Familie ideales Schiffchen

Hier gibt’s mehr Informationen zum Schiff …

No Comments

Leave a Comment

Please be polite. We appreciate that.
Your email address will not be published and required fields are marked